Personalabrechnung als SaaS in der Cloud

Um notwendige Digitalisierungsprojekte im Personalmanagement sowie den technologischen Wechsel von On-Premise zur Cloud voranzutreiben, stehen verschiedene Optionen zur Verfügung – auch für die Personalabrechnung!

Wir empfehlen unseren Kunden zu prüfen, ob für den Entgeltabrechnungsprozess die Nutzung von Employee Central Payroll sinnvoll sein kann. Denn im Bereich der Personalabrechnung bietet SAP mit der Employee Central (EC) Payroll das bewährte SAP Abrechnungssystem mit den SuccessFactors-Funktionalitäten kombiniert an. SAP stellt die Personalabrechnung mit der EC Payroll als Software-as-a-Service in der Cloud bereit. 

Die Abrechnung mit EC Payroll bleibt stabil, verlässlich und sicher: Egal, ob Sie von einem bestehenden SAP ERP-System wechseln möchten, bisher noch gar kein SAP-System nutzen oder bereits einzelne andere SAP SuccessFactors Module verwenden. Nutzen Sie mit der EC Payroll künftig SAP SuccessFactors Employee Central als moderne zeitsparende Sachbearbeiter-Anwendung im Zusammenhang mit der Personalabrechnung. Alle aus der SAP ERP HCM PY gewohnten Funktionalitäten für die komplexe Speicherung und Berechnung der Abrechnungsdaten bleiben erhalten, werden allerdings mit der EC Payroll in einem SAP-eigenen Rechenzentrum gehostet und an weitere Cloud-Systeme, insbesondere SAP SuccessFactors angebunden. 

Vorteile SAP SuccessFactors (EC) Payroll

  • Effiziente Personalabrechnung in der Cloud
  • Employee Central (EC) als Datenbasis und zentrales Cockpit
  • ESS/MSS und zeitgemäße Usability
  • Anbindung an SAP SuccessFactors People Analytics (SAC)
Effiziente Personalabrechnung in der Cloud
  • Führen Sie Zahlungen an Ihre Beschäftigten pünktlich und effizient durch.
  • Die Zahlungsverarbeitung erfolgt automatisiert und zügig.
  • Das Fehlerrisiko lässt sich minimieren (Compliance).
  • Die Prüfungen erfolgen vorausschauend, täglich wenn gewünscht.
  • Die Personalabrechnung wird einfacher.
  • Die Kernbereiche Personalwesen, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Talentmanagement sowie Analysen verwalten Sie in einem integrierten Personalabrechnungssystem.
  • Besseres Benutzererlebnis durch einfache und konsistente Prozesse in den Bereichen Personaladministration, Organisationsmanagement, Personalabrechnung und Verwaltung von Arbeitgeberleistungen.
  • Die Public Cloud Lösung beinhaltet einen Full-Service-Ansatz: Sie müssen das System nicht warten oder sich um Patche/System-Upgrades oder Back-Ups kümmern.
  • Die Integration zwischen Employee Central und Payroll ist seitens SAP vordefiniert (Point-To-Point).
  • Digitale Übergabe des Entgeltnachweises an alle Mitarbeitenden ist möglich.
Employee Central (EC) als Datenbasis und zentrales Cockpit
  • Alle wichtigen Stammdaten eines Beschäftigten liegen in SAP SuccessFactors Employee Central (EC). EC ist die zentrale Datenbasis in SAP SuccessFactors für alle Personalprozesse.
  • Es ist das Bindeglied zu den Talent-Management Modulen, sowie zu den klassischen Modulen des SAP HCM. In Verbindung mit EC Time können Sie Ihre heutige Lösung für die Zeitauswertung ggf. einfach ablösen.
  • EC ist die zentrale Einstiegsplattform für alle Beschäftigten. Der Zugriff erfolgt über eine zentrale Landingpage für Mitarbeitende, Vorgesetzte und Experten gleichermaßen.
  • Über entsprechende Aufgaben- und Infoboxen erhält jede/r schnell einen Überblick über die für ihn/sie anstehenden Aktivitäten (Genehmigungen, Freigaben, Infos etc.).
  • Workflows können Sie leicht und ohne Programmierkenntnisse definieren. Personalprozesse lassen sich so zeitgemäß über das Modul gestalten. Vier-Augen-Prinzip, Freigaben und Wiedervorlagen können organisiert werden.
  • Schnittstellen zu Finanzen und Controlling, Buchungsbelegen (SAP ERP HCM oder S4/HANA) oder auch andere Systemen lassen sich ebenfalls integrieren.
ESS/MSS und zeitgemäße Usability
  • Dank moderner Oberflächen erhöht sich die Nutzerakzeptanz.
  • Employee-Self-Services (ESS) sowie Manager-Self-Services (MSS) sind in der Lizenz enthalten: Rollen und Rechte bestimmen, was ein User im System sehen kann und machen darf.
  • Rollen und Berechtigungen können Sie in den Portlets  des Employee Central sehr detailliert, bis auf Feldebene, festlegen.
  • Dank Business Content wie Prozess- und Formularvorlagen, vordefinierte Regeln, Rollen, sowie Beispielinhalt und Best Practices) gestalten Sie Prozesse zügig selbst.
  • Durch das Position-Management in Verbindung mit einer modernen Suchnavigation können Sie intuitiv durch die Stammdaten in EC navigieren. Sie erhalten schnell einen Zugriff und Überblick über die Organisation und die darin enthaltenen Beschäftigten.
Anbindung an SAP SuccessFactors People Analytics (SAC)
  • Greifen Sie von EC direkt auf SAP SuccessFactors Embedded Analytics (People Analytics)  zu. Das Modul bietet Auswertungen auf analytischer Basis, visuell attraktive Darstellungen und bekannte Reports im XLS oder PPT Format. Dies ist insbesondere als Self-Service für Führungskräfte sehr hilfreich.

Warum EC Payroll und wieso mit ABS Team starten?

Mit SAP SuccessFactors Employee Central (EC) Payroll erhalten Sie ein modernes, Web-basiertes Stammdatenmodell inklusive Prozessintegration und der bekannten Leistungsfähigkeit der klassischen HCM-Abrechnung! EC als zentrale Informations- und Navigationsplattform lässt sich auf Ihre Belange und Firmenstruktur anpassen. Das System ist nutzerfreundlich, gestaltbar, bietet Best Practice-Prozesse sowie -Freigaben.

Wir empfehlen, SAP SuccessFactors (EC) Payroll mit einem erfahrenen Partner wie ABS Team zu implementieren. Denn im Standard erhalten Sie von SAP zwei unabhängige, unbearbeitete Systeme: SAP SuccessFactors Employee Central und SAP ERP Payroll (PY). ABS Team harmonisiert die beiden Systeme für Sie, indem wir eine Point-to-Point-Kopplung nach einem bewährten Vorgehen konfigurieren. Zudem sorgen die aus unserer Expertise gewachsenen Toolkits und Acceleratoren für eine beschleunigte und vereinfachte Konfiguration und Inbetriebnahme. 

sap-successfactors-ec-payroll-960x900-2

Das Projektvorgehen rund um EC Payroll

  • Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns, starten wir zunächst mit einem gemeinsamen Strategieworkshop.
  • Anschließend zeigen wir Ihnen Ihren Weg zu einem integrierten Gesamtportfolio auf. Sie wählen die für Sie passende Lösung aus. Dadurch haben Sie eine sichere Planungsgrundlage für Ihren Einstieg in die Cloud.
  • Für Zusatzoptionen können Sie sich jederzeit entscheiden.
  • Das gesamte Projekt wird mittels SAP Active iterativ durchgeführt. Sofern wir Ihre Einstellungen und Daten übernehmen (per ABS Team Projekt-Toolkit), können Sie sehr schnell Ihre Daten und Prozesse validieren. Lange theoretische Konzeptphasen sind damit passé. 
Mit ABS Team haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite. Wir bauen Ihre Cloud-Systeme für die EC Payroll anhand von Best Practices auf. 

PGTwo: Packaged Solution für kontinuierliches Leistungsmanagement

PGTwo baut auf PGOne auf und beinhaltet zusätzlich umfangreiche Prozesskomponenten und Features für kontinuierliches Leistungsmanagement.

pgtwo

Für Unternehmen mit diesen Anforderungen ist PGTwo perfekt geeignet:

  • Ein strukturiertes, prozessgeleitetes Formular, mit dem Sie Gespräche vorbereiten und Gesprächsergebnisse dokumentieren können,
  • Sektionen: persönliche Ziele, Kompetenzbeurteilung sowie auf Wunsch kundenspezifische Inhalte,
  • Zusatzfeatures, wie z. B. eine umfassende Kompetenz- und Zielbibliothek. Verwenden Sie bereits ein eigenes Kompetenzmodell, kann auch dieses genutzt werden.

SAP SuccessFactors EC Payroll unverbindlich anfragen!

Weiterführende Themen

SAP-Personal-
abrechnung

von On-Premise über Hybrid bis zur Cloud

Payroll Control Center

Wie Sie die SAP-Personalabrechnung vereinfachen

PCC Starter & PCC Add-on

paketierte Lösungen für das Payroll Control Center

HR-BPO

Personalabrechnung outsourcen

Weiterführende Themen

sap-personalabrechnung-960x900

SAP-Personal-
abrechnung

sap-successfactors-ec-payroll-960x900-2

Webinar: Payroll Control Center

sap-payroll-control-center-pcc-addon-starter-960x900

PCC Starter & PCC Add-on

hr-bpo-960x900

BPO: Personal-
abrechnung outsourcen