Partner Packaged Solutions für SAP SuccessFactors

Planbare und transparente Umsetzung

Packaged Solutions erhöhen die Transparenz und Planbarkeit von Projekten. Jede Packaged Solution beinhaltet funktionale Bausteine und fest definierte Meilensteine für die Umsetzung. So kann der Fortgang eines Projekts immer konkret überprüft werden. Somit profitieren Kunden bereits bei der Projektanbahnung von klar kalkulierbaren Kosten und einem eindeutig zu beziffernden Aufwand für die Umsetzung. Das Verfahren ist insbesondere dann zu empfehlen, wenn HR-Prozesse initial digitalisiert werden sollen. In diesem Fall bieten die Packaged Solutions eine zuverlässige Quelle für praxiserprobte vordefinierte Prozesse.

Die Packaged Solutions von ABS Team unterstützen die Benutzergruppen Ihres SAP SuccessFactors-Systems durch intelligente Assistenten, Hilfestellungen und kontextsensitive Anweisungen und erleichtern so die Bewältigung konkreter Aufgaben. Beschäftigte und Führungskräfte können durch zügig beherrschbare Self-Services (Mitarbeiter- und Manager Self-Services) interaktiv in die digitalen Prozesse eingebunden werden, können ihre Anliegen damit schneller sowie eigenverantwortlich lösen und entlasten die Personalabteilung von rein verwaltenden Tätigkeiten.

Unsere Best-Practice-Pakete für SAP SuccessFactors:


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Platform & Analytics

Mit SAP SuccessFactors People Analytics kann das Personalmanagement Erfolge und Optimierungspotenziale sichtbar machen. HR-Kennzahlen lassen sich durch übersichtliche Benutzeroberflächen und den anpassbaren Detailgrad der Darstellung leicht verständlich visualisieren. Aus einzelnen Messparametern werden echte Erkenntnisse! Für die Entscheidungsfindung im Management bedeutet das: mit validen Echtzeit-Informationen schnell und passgenau die richtigen Weichen stellen. 

SAP SuccessFactors People Analytics ist Teil der SAP SuccessFactors HXM Suite und somit eine Go-Forward-Lösung im SAP-Portfolio, für alle SF Module.

Der Einsatz von SAP SuccessFactors People Analytics lohnt sich: 

  • Daten können modulübergreifend in einem individualisierbaren Bericht zusammengeführt, ausgewertet und übersichtlich arrangiert werden.
  • People Analytics bietet umfangreiche Möglichkeiten, benutzerdefinierte Kennzahlen und Berechnungen zu erstellen. 
  • Die intuitive Bedienung und optisch ansprechende Darstellung der Daten überzeugt Administratoren und Stakeholder. 

Für die Einführung dieser intelligenten HXM-Komponente bietet ABS Team die Packaged Solution Platform & Analytics an. Unternehmen, die SAP SuccessFactors People Analytics künftig nutzen möchten, profitieren mit der ABS Team Partner Packaged Solution Platform & Analytics von zentralen Vorteilen: Der Projektverlauf ist durch unsere erprobte Zeit- und Maßnahmenplanung klar kalkulierbar, schnell umgesetzt und transparent. In durchschnittlich zwei bis vier Wochen ist die ABS Team Partner Packaged Solution Platform & Analytics einsatzbereit.

Zum Paketumfang gehört die Bereitstellung von Embedded Analytics, die Einrichtung des Identity Authentication Service (IAS) und des Identity Provisioning Service (IPS) als Bestandteile der Identity Services. Unsere Experten kümmern sich um die Infrastruktur zu Single-Sign-On- Aktivitäten und um die Systemvorbereitung für Talent- bzw. Core Hybrid-Szenarien sowie um den Umgang mit sensitiven Daten (bspw. aus der Entgeltabrechnung).
Einstellungen für verbesserte Filter- und Segmentierungsfunktionen, zur Berücksichtigung des Corporate Designs sowie eine zweitägige Schulung durch unsere Experten sind in der ABS Team Partner Packaged Solution Platform & Analytics ebenfalls enthalten. 


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Employee Central

SAP SuccessFactors Employee Central ist die Cloud-basierte Lösung von SAP für Prozesse des Personalmanagements. Employee Central verwaltet Stammdaten der HR und bildet somit das Fundament für Anwendungen der  SAP SuccessFactors Business Suite. Unsere Packaged Solutions unterstützen die Benutzergruppen Ihres SAP SuccessFactors-Systems durch leicht verständliche Benutzeroberflächen im SAP Fiori-Design.

Alle Packaged Solutions von ABS Team sichern Ihnen eine leistungsstarke Ausprägung von Employee Central zu, um HR-Kernprozesse effizient zu administrieren und sind dabei bereits EU-DSGVO konform.


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Recruiting

SAP SuccessFactors Recruiting ist die Cloud-basierte Lösung von SAP für Prozesse der Personalanforderung und -beschaffung. Unsere Packaged Solutions unterstützen die Benutzergruppen Ihres SAP SuccessFactors-Systems durch leicht verständliche Benutzeroberflächen im SAP Fiori-Design.

Alle Packaged Solutions von ABS Team sichern Ihnen eine leistungsstarke Ausprägung von SAP SuccessFactors Recruiting, um die grundlegenden Prozesse der Personalbeschaffung zuverlässig abzudecken und sind dabei bereits Google-for-Jobs-ready.


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Onboarding

Ein gelungenes Onboarding-Programm gibt neuen Beschäftigten Orientierung und das Gefühl, im Unternehmen gut anzukommen. Zielsetzung ist die volle Integration der Beschäftigten in gelebte Unternehmensprozesse – und das bereits vor dem ersten Arbeitstag. Mit SAP SuccessFactors Onboarding schaffen Sie für neue Kolleginnen und Kollegen schon vor Arbeitsbeginn die Möglichkeit, die Unternehmensstrukturen und das neue Team kennenzulernen. So geht der Onboardee gut vorbereitet in ihre/seine erste Arbeitswoche und findet sich schnell ein. 

Die Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Onboarding basiert auf einem Best-Practice-Ansatz. Sie liefert Ihnen und dem Onboardee einen transparenten und planbaren Einstieg in das Onboarding-Modul. Die/der neue Beschäftigte erhält bereits vor Arbeitsbeginn Zugriff auf die Plattform mit für sie/ihn wichtigen Informationen, bspw. zu Terminen wie Willkommensveranstaltungen, nicht aber auf Geschäftsgeheimnisse. Sie/er kann relevante Personaldaten vorab selbst eintragen, was der HR-Administration Zeit und Kosten spart. Das Onboarding-Modul lässt sich individuell anpassen und intuitiv bedienen. 

SAP SuccessFactors Onboarding vernetzt Beschäftigte und ist ein Grundstein für das Gemeinschaftsgefühl und Teambuilding. Es schafft so die Basis für eine langfristige Bindung ans Unternehmen.
 


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Learning

Mit SAP SuccessFactors Learning bietet SAP eine Learning Management Lösung um alle relevanten Prozesse rund um das Thema Mitarbeiterschulung und -fortbildung abzubilden. SAP SuccessFactors Learning liefert moderne, mobilfähige Oberflächen zur Verwaltung aller gängigen Schulungsmaßnahmen. Durch die Unterstützung moderner E-Learning-Formate, wie beispielsweise SCORM 1.2, ist es möglich den Lernenden einen zeitgemäßen Zugang zu allen wichtigen Schulungsinhalten zu bieten. Der Lernfortschritt ist durch ein umfangreiches Berichtswesen und mittels individueller Leistungsbewertungen transparent und nachvollziehbar.


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Performance & Goals

Unsere Packaged Solutions unterstützen die Benutzer Ihres SAP SuccessFactors-Systems durch leicht verständliche Benutzeroberflächen im SAP-Fiori-Design. Intelligente Assistenten, Hilfestellungen und kontextbezogene Anweisungen helfen bei der Bewältigung der Aufgaben und verhindern Eingabefehler. Im Bereich der Leistungsbewertung von Mitarbeitern lassen sich auf diesem Wege bestehende Prozesse zügig digitalisieren. Zudem können Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen von Funktionen wie dem Continuous Performance Management profitieren. Diese ermöglicht einen kontinuierlichen Überblick über Erfolge und erreichte Ziele. 


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Succession & Development

Im Bereich der Talententwicklung von Beschäftigten und deren Nachfolgeplanung lassen sich bestehende Prozesse einfach digitalisieren. Beschäftigte und Führungskräfte können gleichermaßen von Funktionen wie dem Entwicklungsplan und dem Karriere- Arbeitsblatt profitieren. Zudem bietet die Talent Suche einen umfassenden Überblick über Talente und deren Entwicklung sowie eine gezielte Suche nach Merkmalen und Kompetenzen innerhalb des Unternehmens. Mentoring und Talent-Pools bieten darüber hinaus einen internen Knowledge-Transfer und ermöglichen eine klare Übersicht über die jeweiligen Talentgruppen.


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Compensation

Motivieren Sie Ihre Beschäftigten durch ein nachvollziehbares und transparentes Vergütungsmanagement! Mit unserer Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Compensation knüpfen Sie die Vergütung an die Leistungsbewertung – und präsentieren Ihren Beschäftigten eine faire Planung von Gehaltserhöhungen, Beförderungen und die Zuteilung des Vergütungsbudgets.

Führungskräften und Verantwortlichen bietet die Packaged Solution Compensation alles auf einen Blick: Budgetübersichten, die Entwicklung der Beschäftigten inkl. Leistungsbeurteilungen, vorangegangene Gehaltsanpassungen sowie Talentmanagement-Strategien. 
Für die Beschäftigten ist der Compensation-Prozess durchgehend nachvollziehbar: durch Genehmigungsstufen lässt sich stets nachvollziehen, an welcher Stelle sich der Prozess gerade befindet. Beschäftigte können zudem ihre eigene Entwicklung und die Definition von Zielen einsehen, was die Akzeptanz und Zufriedenheit erhöht. 


Partner Packaged Solution für SAP SuccessFactors Talent Management

Interne Talente identifizieren, binden und fördern: Mit zukunftssicheren digitalen Lösungen stellen Sie sicher, dass auch inmitten von Fachkräftemangel und Kostendruck die richtigen Personen die kritischen Aufgaben übernehmen. Die ABS Team Packaged Solution TalentOne unterstützt sie dabei. Sie verknüpft die SAP SuccessFactors Talent Management Module Performance & Goals und Succession & Development auf intelligente Weise und leitet Sie durch einen ganzjährigen Talentmanagement-Prozess. Die Lösung setzen wir Ihnen innerhalb eines klar kalkulierbaren Zeit- und Kostenrahmens um.

Geführter Talentmanagement-Prozess für Mitarbeitende und Führungskräfte

Beim Talentmanagement sollte der Mitarbeitende, seine persönliche Entwicklung und Ziele im Fokus stehen. Durch unsere Paketlösung kann das Personalmanagement ein solches Talentmanagement-Konzept leicht umsetzen. Es leitet Mitarbeitende und Führungskräfte das ganze Jahr automatisch durch den Prozess, ohne zusätzlichen administrativen Steuerungsaufwand. 

Wir folgen damit dem ganzjährigen Talentmanagement-Ansatz:

  • Zu Beginn des Prozesses fordert das System den Mitarbeitenden automatisch auf, sich auf das Zielvereinbarungsgespräch vorzubereiten. 
  • Die im Gespräch mit dem Vorgesetzten anvisierten Ziele halten Mitarbeitender und Vorgesetzter gemeinsam im Tool fest. Zudem dokumentieren sie die Ergebnisse des Gesprächs. 
  • Nähert sich das Jahr dem Ende, bittet das System den Mitarbeitenden, sich selbst hinsichtlich der zuvor gesetzten Ziele und der grundlegenden Unternehmensziele einzuschätzen. Zudem kann der Mitarbeitende hier seine Karriere- und Entwicklungsziele aktualisieren. Anschließend erfolgt die Bewertung des Vorgesetzten. Eine Abweichungsanalyse verdeutlicht, inwieweit die Einschätzungen des Vorgesetzten und Mitarbeitenden übereinstimmen. 
  • Der Personalbereich bereitet sich anschließend auf die Talentkonferenz vor. Dafür stuft der Vorgesetzte den Mitarbeitenden u. a. auf einer Talent-Matrix ein und schätzt das Verlustrisiko des Mitarbeitenden und dessen Folgen ab.
  • In der Talentkonferenz tauschen sich Personalbereich und Führungskräfte über die Einschätzungen der Mitarbeitenden und Vorgesetzten aus. Übersichtliche Dashboards und Matrizendarstellungen aus der Packaged Solution TalentOne für SAP SuccessFactors verschaffen einen Überblick und ermöglichen einen objektiven Vergleich der Mitarbeitenden. Es zeigen sich Talentlücken und Mitarbeitende mit hohem Potenzial. Mit den gewonnenen Erkenntnissen lassen sich strategische Talententscheidungen treffen und die Zukunft des Unternehmens planen. Das Personalmanagement kann nun Nachfolgepläne und Talentpools aufbauen und anpassen, sowie die persönliche Entwicklung der Mitarbeitenden vorantreiben. So kann HR die Top-Talente im Unternehmen identifizieren und erfolgskritische Positionen gezielt besetzen.
  • Personal-politisch erhöht sich die Transparenz im Unternehmen. Mitarbeitende haben jederzeit Einblick in ihre Entwicklungspläne und Ziele.
  • Im gesamten Prozess steht die Entwicklung der Beschäftigten und der langfristige Unternehmenserfolg im Vordergrund. 

Unterstützend zu dieser Paketlösung bieten wir die Tools „Kontinuierliches Performance Management“ und „Feedback“ an. Damit kann der Mitarbeitende jederzeit seine Aktivitäten nachverfolgen, Erfolge feiern und nach Erledigung von Aufgaben aktiv Feedback einfordern. 

Wir stellen Ihnen unsere Lösung gern unverbindlich vor und analysieren gemeinsam mit Ihnen, wie gut unsere Packaged Solution zu Ihren Anforderungen passt. Auf individuelle Zusatzanforderungen gehen wir gern ein und finden das richtige Angebot für Sie.

Das Paket im Überblick: 


Partner Packaged Solution Key Positions for Talent Solutions

Was sind die Schlüsselpositionen in unserem Unternehmen? Welche davon sind noch offen oder werden bald unbesetzt sein? Welche Kompetenzen erfordert diese Position? Für das Personalmanagement ist es sehr wichtig, sich diese Fragen zu stellen und sie richtig zu beantworten. Denn Schlüsselpositionen sind entscheidend für den Unternehmenserfolg. Sie sind wie Eckpfeiler im Unternehmen, dienen der Existenz- und Wettbewerbsfähigkeit – und können je nach Unternehmen und Branche in ganz verschiedenen Bereichen liegen: von der Produktion, über Forschung & Entwicklung oder den Vertrieb.
Umso wichtiger ist es, dass die Personalabteilung die für das eigene Unternehmen wichtigen Schlüsselpositionen identifiziert und priorisiert. Denn nur so kann sie bei der Personalplanung, dem Recruiting und der Mitarbeiterentwicklung den Fokus richtig setzen. Doch wie funktioniert das?

Ganz leicht geht es mit unserer Packaged Solution Key Positions for Talent Solutions für SAP SuccessFactors. Sie ist verfügbar für Unternehmen, die SAP SuccessFactors Succession & Development und/oder Employee Central nutzen. Sie ist vorkonfiguriert und individuell anpassbar. Key Positions for Talent Solutions identifiziert Schlüsselpositionen, in dem es drei entscheidende Kriterien abfragt. Die Kriterien sind sowohl im Succession Management (Nachfolgeplanung) als auch im Planstellenmanagement und Organigramm (Employee Central Position Management) verfügbar. Dashboards zeigen dann übersichtlich, welche Schlüsselpositionen besetzt sind und welche wichtigen Mitarbeiter kurz-, mittel- und langfristig aus dem Unternehmen ausscheiden. So hilft es insbesondere bei der strategischen Personal- und Nachfolgeplanung, sowie der internen Talententwicklung.


Partner Packaged Solution zur Integration von SAP SuccessFactors & SAP HCM On-Premise-Systemen

Ein vollständiger Wechsel in die Cloud ist für die meisten SAP HCM-Kunden nicht möglich. Zwar möchten sie die Vorteile digitaler HXM-Funktionen nutzen. Gleichzeitig sind sie nach wie vor auf die Leistungsfähigkeit einzelner On-Premise-Lösungen angewiesen. 

Die Frage ist also, wie Unternehmen trotzdem, Schritt für Schritt, den Weg Richtung SAP SuccessFactors gehen können. Die Antwort: Sie sollten die End-to-End-Digitalisierung der HR-Prozesse weiter vorantreiben. Denn SAP SuccessFactors bietet bereits für viele Prozessbereiche überzeugende Funktionalitäten, die den etablierten Standard von SAP HCM On-Premise übertreffen. Ausnahmen sind derzeit noch die Personalzeitwirtschaft und Abrechnung.

Mit dem Hybrid-Ansatz verbinden Sie die Vorteile beider Welten. Nutzen Sie unsere Partner Packaged Solutions zur Integration von SAP HCM On-Premise und SAP SuccessFactors HXM!


Unsere Partner Packaged Solutions für die Integration von SAP HCM On-Premise-Systemen und SAP SuccessFactors HXM

In der zuverlässigen Anbindung der unterschiedlichen Systeme sind unsere Partner Packaged Solutions vielfach erprobt. Unsere Paketlösungen orientieren sich an fachlichen Anforderungs-Szenarien, die derzeit in der Praxis überwiegen. 
 

Paketierte Lösung: Integration Talent Hybrid Benutzerstamm

Das Paket Integration Talent Hybrid Benutzerstamm ist ideal für Unternehmen, die SAP SuccessFactors für die strategische Personalarbeit (Personalbeschaffung, Personalentwicklung) nutzen möchten, aber weiterhin administrative Kernkomponenten wie die Stammdatenpflege im On-Premise-System betreiben wollen. Wenn die SAP SuccessFactors-Module für Talent Management-Prozesse (Performance & Goals, Succession & Development) parallel zum HCM On-Premise implementiert werden, passiert folgendes:

  • Die Daten aus der On-Premise-Welt, bspw. Mitarbeiterdaten zum jährlichen Mitarbeitergespräch, müssen zu SAP SuccessFactors übertragen werden. 
  • Dabei bleibt SAP HCM On-Premise der Single-Point-of-Truth für die Stammdaten. 
  • SAP SuccessFactors greift nun auf ein grundlegendes Datengerüst für alle Beschäftigten – den Ministamm/Basic-User-Stamm – zu.
  • Eine redundante, manuelle Stammdatenpflege in SAP SuccessFactors entfällt.

Über unser Paket Integration Talent Hybrid Benutzerstamm realisieren wir in diesem Kontext die Replikation der Stammdaten von SAP HCM On-Premise zu SAP SuccessFactors via User Upload (FTP-Upload) oder SCI Integration.

Paketierte Lösung: Integration Core Hybrid Replikation PA und OM

Im Core-Hybrid-Modell kommen die aktuellen Stärken beider Welten (On-Premise & Cloud) voll zum Tragen. Ein großer Anteil der personalwirtschaftlichen Anwendungen wird in diesem Modell bereits in SAP SuccessFactors betrieben. Die meisten Prozesse laufen schon in der Cloud, auch die administrativen Grundlagen wie die Abbildung der Organisationsstruktur und das Stammdatenmanagement.

SAP SuccessFactors Employee Central ist der Single-Point-of-Truth in der Personaladministration, auch für die angeschlossenen On-Premise-Komponenten. Die Personalabrechnung und die Zeitwirtschaft werden weiter in einem On-Premise-System betrieben, denn aktuell stehen für diese betriebskritischen Prozesse noch keine vergleichbaren Lösungen in der SAP SuccessFactors HXM Suite zur Verfügung. 

Das Core-Hybrid-Modell bildet in diesem Zusammenhang die perfekte Brücke für alle Kunden, die prinzipiell offen für eine Zukunft ihrer digitalen Personalarbeit in der HXM Cloud sind. Für die Übergangszeit der kommenden Jahre – zumindest so lange bis auch SAP SuccessFactors angemessene Funktionalitäten für die komplexe Zeitwirtschaft und die Abrechnung bietet – können Kunden alle bereits vorhandenen Vorteile der Cloud-Anwendungen nutzen und noch vorhandene Funktionslücken perfekt kompensieren.

Damit sich eine Integration zwischen SAP HCM und SAP SuccessFactors im Core-Hybrid-Modell mit der Packaged Solution Integration Core Hybrid Replikation PA und OM von ABS Team abbilden lässt, gibt es in der On-Premise-Instanz einige System-Voraussetzungen. Folgende Infotypen müssen vorhanden sein:

  • Infotyp 0000 – Maßnahmen
  • Infotyp 0001 – Organisatorische Zuordnung
  • Infotyp 0002 – Daten zur Person
  • Infotyp 0003 – Abrechnungsstatus (indirekt)
  • Infotyp 0006 – Anschriften (Subtyp 1 – Ständiger Wohnsitz)
  • Infotyp 0009 – Bankverbindung (Subtyp 0 – Hauptbankverbindung)
  • Infotyp 0016 – Vertragsbestandteile
  • Infotyp 0105 – Kommunikation (Subtyp 0010 – E-Mail-Adresse)
  • Infotyp 0709 – Personen ID 

Teil unseres Umsetzungspakets ist die konzeptionelle Vorbereitung und Implementierung der Datenreplikation von SAP SuccessFactors Employee Central (EC) zu SAP HCM On-Premise:

  • Replikation der Personalstammdaten aus dem People Profile in die Personaladministration (PA)
  • Replikation der Organisationsdaten des Postition Managements in das Organisationsmanagement (OM)

Unsere erfahrenen Experten realisieren eine Push- und Pull-Replikation zwischen SAP SuccessFactors und SAP ERP HCM. SuccessFactors ist das führende System und transferiert die Daten in regelmäßigen Abläufen und nach definierten EC-Ereignissen nach SAP HCM On-Premise.

Paketierte Lösung: Integration FI

Bei der Anbindung von SAP HCM und SAP SuccessFactors-Systemen ist meist auch die Verbuchung von Zahlungen, bspw. von Gehalt und Sonderzahlungen, zu berücksichtigen. Für die Integration von SAP SuccessFactors mit FI-On-Premise Systemen bietet ABS Team die paketierte Lösung Integration FI. Mit diesem Umsetzungspaket stellen wir sicher, dass alle relevanten Kostenstellen von SAP ERP Financials zuverlässig nach SAP SuccessFactors übertragen werden.


Sie möchten mehr über unsere Paketlösungen für SAP SuccessFactors erfahren? Gern stellen wir Sie Ihnen im Detail vor oder erstellen ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular!

Packaged Solutions von ABS Team jetzt unverbindlich anfragen!

210616_Kontaktformular

Kontaktformular
* Diese Daten benötigen wir von Ihnen.

Teilen Sie gern diesen Inhalt: