Talent Management mit SAP SuccessFactors

Die Applikationen von SAP SuccessFactors decken den kompletten Talent Management-Prozess ab – von der Neueinstellung bis zum Austritt aus dem Unternehmen.

SAP SuccessFactors Recruiting, zur Feststellung des Personalbedarfs, Stellenausschreibung, Bewerberverwaltung und Einstellung:

  • Mit Recruiting Management administrieren Sie den gesamten Personalbeschaffungsprozess.

    • Suchaufträge für vakante Positionen erstellen und verwalten
    • Stellenausschreibungen verfassen, layouten und veröffentlichen
    • Kandidatenmanagement strukturieren
    • Gesprächsplanung/Bewertung koordinieren
    • Angebotsprozess transparent und zuverlässig gestalten

  • Mit Recruiting Marketing integrieren Unternehmen SAP SuccessFactors in ihre Employer Branding-Strategie.

    • Karriereseiten im responsiven Design
    • mobile Bewerbung
    • Talent Community
    • Marketingkampagnen (E-Mail, soziale Medien)

SAP SuccessFactors Onboarding strukturiert den Einstellungsprozess und bietet eine innovative Möglichkeit zur reibungslosen Integration neuer Mitarbeiter.

  • Onboarding unterstützt Sie durch konfigurierbare Eingabemasken bei der Erfassung notwendiger Daten.

  • Führungskräfte erhalten mit Onboarding ein Instrument, um den Einarbeitungsprozess neuer Mitarbeiter übersichtlich zu planen.

    • Formulieren und Versenden einer Begrüßungsnachricht
    • Zuweisung eines Mentors (Buddy)
    • wichtige Kollegen empfehlen
    • Links bereitstellen
    • Meetings planen
    • Ausstattung beantragen

  • Onboarding ist direkt an SAP SuccessFactors Learning sowie SAP Jam angebunden und bildet damit eine zentrale Informationsquelle rund um Weiterbildung und kommunikative Abstimmung. 

Mit SAP SuccessFactors Learning unterstützen Sie wirkungsvoll kontinuierliche Weiterbildungsprozesse.

  • Lernveranstaltungen und Ressourcen werden übersichtlich verwaltet.
  • Die Applikation bietet die Möglichkeit automatischer Kurszuweisungen.
  • Das Einhalten von Compliance Richtlinien wird nachvollziehbar geprüft.
  • Externe Schulungsteilnehmer können eingebunden werden.
  • Durch Anbindung an SAP Jam ermöglichen Sie kollaboratives Lernen.

Mit SAP SuccessFactors Performance & Goals bilden Sie Zielvereinbarungen ab, verfolgen deren Status, und führen die Beurteilung der Mitarbeiterleistung durch.

  • Die Funktionalitäten von Goal Management bringen Struktur in die Zielvereinbarung:

    • Ziele und Zielpläne erstellen
    • Ziele in der Organisationsstruktur verknüpfen
    • kontinuierlichen Überblick über den Status vereinbarter Ziele stetig erhalten 

  • Performance Management schafft eine transparente Basis für Mitarbeitergespräche:

    • Prozess der Leistungsbeurteilung vollständig abbilden
    • Kompetenzen und Ziele automatisch Einbinden 
    • Darstellung von Teams übersichtlicher gestalten
    • 360° Beurteilungen ermöglichen
    • faire Bewertung durch Bewertungskalibration
    • stetiger und persönlicher Bewertungsprozess mit Continuous Performance Management

SAP SuccessFactors Compensation ermöglicht eine leistungsbasierte Verteilung von Budgets auf Mitarbeiter.

  • Budgets werden direkt verknüpft
  • Datennutzung aus Performance & Goals 
  • verschiedene Vergütungsvarianten können abgebildet werden, beispielsweise Gehaltsanpassungen, Einmalzahlungen, Aktienoptionen

SAP SuccessFactors Succession & Development ist das Werkzeug zum Antizipieren von Mitarbeiterabgängen sowie Vorbereitung potentieller Nachfolger.

  • Schlüsselpositionen werden identifiziert
  • ausscheidende Mitarbeiter werden frühzeitig identifiziert
  • Planung der Nachfolgeregelung erfolgt gezielt durch frühzeitiges Aufzeigen von Karrieremöglichkeiten, Pflege von Talent Pools und gezielte Vorbereitung durch Entwicklungspläne (bspw. mittels Kurszuweisung in SFSF Learning)
  • über die Anbindung an Recruiting Management können neue Suchaufträge getriggert werden, sofern im Unternehmen kein Nachfolger identifiziert werden kann